Einen Scheck über 1334 Euro hat der Verein für eine gerechte Welt e.V. als Träger des Fellbacher Weltladens erhalten. Die Spende wurde möglich gemacht durch die Altgoldaktion der Freien Zahnärzte Fellbach. Der Betrag ermöglicht den Kauf von EDV-Geräten für die neue ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bereich Buchhaltung. Dr. Roswitha Rosnauer (2. v. li.) und Dr. Sybill Taulien (2. v. r.) überreichten den Scheck an Winfried Bauer, den ehemaligen Vorsitzender des Vereins für eine gerechte Welt (li.), und an Stephan Dieck, Beisitzer im Vorstand des Vereins (r.).   Foto: WL

Scheck für den Weltladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.