Urlaubsgefühle auf dem Balkon, im Garten oder auch quer durchs Wohnzimmer? Das ist problemlos möglich mit den Hängematten, die jetzt im Fellbacher Weltladen angeboten werden. In den stabilen Stoffbahnen mit und ohne Querstäbe von Exporsal kann man locker abhängen, entspannen oder gemütlich lesen. Sogar in manchen Büros finden sich inzwischen Hängemöbel als Oasen der Ruhe bei der kreativen Arbeit.

Schon seit mehr als 700 Jahren ist die Hängematte in Lateinamerika weit verbreitet. Sie wird zum Schlafen, für die Mittagsruhe oder auch für therapeutische Zwecke verwendet. Damit die Hängematte auch großer Belastung standhält, werden die Kordeln zur Aufhängung mit synthetischen Fäden verstärkt. Die Hängemöbel sind Tüv-geprüft: kleinere Hängesitze und Hängematten sind garantiert belastbar bis 120 kg, größere bis 140 kg.

Die Firma Exporsal wurde 1974 gegründet und organisiert seitdem die Produktion und den Vertrieb von traditionell salvadorianischem Handwerk mit einem Schwerpunkt auf Hängematten und passendem Zubehör. Aktuell betreut die Organisation circa 30 Werkstätten mit insgesamt etwa 200 ProduzentInnen. Jede Gruppe wird von einer verantwortlichen Person geleitet. Sie verteilt die von Exporsal eingekauften Rohstoffe sowie den Lohn an die ProduzentInnen und liefert die fertigen Artikel zum Verkauf ab.

Die Webergruppen leben außerhalb der Hauptstadt in teilweise entlegenen Regionen El Salvadors. Exporsal unterstützt sie vor Ort und verhindert so Landflucht und die Trennung von Familien. Die KunsthandwerkerInnen erhalten zinsfreie Kredite für die Anschaffung von Werkzeugen und für andere Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen. Die Kinder der ProduzentInnen erhalten bis zum Abitur kostenlose Unterrichts- materialien. Außerdem vergibt die Organisation seit 2004 jährlich vier Stipendien an besonders engagierte Schüler.

Die Webstühle in den Werkstätten von Exporsal werden manuell betrieben, Exporsal-Stoffe sind garantiert AZO-frei. Das Holz von Pinus Insignus und Pino sureño americano, das für die Hängematten mit Stab verwendet wird, stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Honduras und Chile. Breite: 130 cm x Länge: 220 cm, Gesamtlänge: 340 cm.

Hängemöbel als Oasen der Ruhe
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.