Die Mitgliederversammlung des Vereins für eine gerechte Welt, Träger des Fellbacher Weltladens, findet am Montag, den 28. September, statt. Beginn ist um 19 Uhr in der ChristusKirche in Fellbach, Gerhart-Hauptmann-Straße 35.

Diese Mitgliederversammlung, die wegen Corona von Juli auf September verschoben werden musste, ist – trotz dem Virus – ganz herkömmlich und vor Ort geplant. Der Vorstand hat sich gegen eine Video-Konferenz entschieden, denn mit der ChristusKirche wurde ein Ort mit einem gültigen Hygienekonzept gewählt, in dem die Teilnehmer mit sicheren Abständen sitzen können.

Die Versammlung soll aus Sicherheitsgründen möglichst kurz gehalten werden. Deshalb werden den Mitgliedern mit den Einladungen die Vorlagen für die überarbeitete Geschäftsordnung zugesandt. Die Geschäftsberichte erhalten sie etwa 14 Tage vor der Versammlung. Vor Ort wird dann nur noch auf ein paar wenige Punkte dieser Bereiche eingegangen. Die Mitglieder werden deshalb gebeten, sich schon im Vorfeld anhand der Unterlagen ein Bild zu machen.

Fragen zu den Berichten sind natürlich vor Ort möglich, doch der Vorstand freut sich auch über Fragen, die im Vorfeld schriftlich gestellt werden. So können die Antworten in aller Ruhe klar und präzise vorbereitet werden. Die E-Mail-Adresse lautet vorstand@fellbacherweltladen.de

Mitgliederversammlung des Vereins für eine gerechte Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.