Manchen Menschen fehlt in Zeiten der Krise die geistige Herausforderung. Damit die sogenannten Grauen Zellen nicht völlig schlapp dahinsiechen, bietet sich zum Beispiel das Lernen ausländischer Vokabeln an. Oder das Essen von Nüssen als Nerven- und Gehirnnahrung. Von diesen kleinen Wunderwerken der Natur, die es in sich haben, gibt es im Fellbacher Weltladen eine schöne Auswahl. Die kleine knackige Nahrung könnte zum Beispiel mit ein bisschen zusätzlichem Nachdenken gut gegen Hamsterkäufe sein.

Das Gehirn beansprucht täglich rund ein Fünftel des kompletten Energiebedarfs. Da es nicht in der Lage ist, sich einen Energievorrat anzulegen, muss es ständig ausgewogen und nährstoffreich versorgt werden. Nüsse zählen laut Internet-Recherche zu den hochkarätigen Nahrungsbausteinen für das Gehirn. Denn Walnüsse, Haselnüsse, Mandeln und Co. enthalten je nach Nuss zum Beispiel wertvolle Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß, B-Vitamine und weitere zentrale Mineralstoffe wie Magnesium, Natrium und Kalium. Studien belegen, dass die Inhaltsstoffe in Nüssen bei Antriebs-, Gedächtnis- und Konzentrationsschwäche helfen und sogar gut gegen Schlafstörungen sind.

Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass der Verzehr von Nüssen positive Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns haben kann. Verantwortlich dafür sind unter anderem Lecithin und verschiedene Vitamine aus der B-Gruppe. Diese sind in größeren Mengen vor allem in Hasel- und Walnüssen enthalten.

Im Einzelnen:
Mandeln bieten ein hochwertiges Nährstoffspektrum und sind wahre Multitalente. Sie sollen bei Müdigkeit helfen, Heißhunger in Schach halten und können sogar die Knochen stabilisieren.
Die Kerne der Walnuss schmecken nicht nur gut. Schon eine Handvoll Walnusskerne am Tag reicht aus, um von den positiven gesundheitlichen Effekten zu profitieren.
Cashewkerne können die Energie und Vitalität steigern, denn die B-Vitamine und das Magnesium in Cashewkernen unterstützen die Energiegewinnung.
Die heimische Haselnuss darf in keinem Studentenfutter fehlen. Als echte Nuss spielt sie in zahlreichen Märchen und Sagen eine tragende Rolle. Die beliebten Haselnüsse enthalten besonders viel Vitamin E und ungesättigte Fettsäuren.

Knackige Nahrung für Nerven und Gehirn
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.