Federleicht und schön sind die neuen Produkte aus Fallschirmseide im Fellbacher Weltladen. „Ticket to the moon“ (TTTM) heißt das Unternehmen, das vom Weltladen-Dachverband zertifiziert ist. Zur Wahl stehen Rucksäcke, die zusammengefaltet in eine Faust passen, und federleichte Hängematten. Sie sind jeweils sehr gut faltbar, kompakt, wiederverwendbar, super stark und superleicht.

Die umweltfreundlichen Taschen bestehen aus atmungsaktivem Fallschirmnylon-Gewebe: sie trocknen schnell, sind fäulnissicher und waschbar bei 30 °. Der TTTM-Mini-Rucksack eignet sich für jedes einzelne Familienmitglied: für den Notfall oder den täglichen Gebrauch. Er wurde in allen möglichen Situationen getestet und ist fast unverwüstlich.  Das Material ist hochwertiges Silk Nylon, offen misst er 28 x 42 x 15 cm, zusammengefaltet 10 x 7 x 6 cm. Er wiegt 105 g und fasst 15 Liter. Die Tragfähigkeit liegt bei 15 kg.  Es gibt 10 Jahre Garantie auf Verarbeitungs- und Materialfehler.

Was mit der Entwicklung einer Fallschirmhängematte auf Bali in Indonesien begann, führte zu einer weltweit aktiven Unternehmung mit einem Portfolio an “feel good” Produkten mit ethisch reinem Gewissen. Es werden nicht nur innovative und praktische Produkte entwickelt, sondern es wird gleichzeitig auch ein alternativer und bewusster Lebensstil aufgezeigt. Alle Produkte sind das Resultat genauester Handarbeit erfahrener Mitarbeiter in der eigenen Manufaktur in Bali, wo nur hochwertigste Materialien verarbeitet werden, wirbt TTTM. Jedes einzelne Produkt wird unter extremen Bedingungen getestet und erst dann weltweit auf die Reise geschickt, wenn es die strengen Qualitätskontrollen bestanden hat. Die 10-jährige Herstellergarantie spricht für sich.

Rucksack ge- und entfaltet + Hängematten Fotos: WL

Die Hängematten wiegen 480 g, sind langlebig, elastisch, atmungsaktiv, schimmelresistent und hautfreundlich. Es gibt sie in fünf verschiedenen Größen, um jedem Einsatzzweck und Ort gerecht zu werden. Die Kunden können hierbei aus tausenden Farbkombinationen wählen. Die kompakte und reisefreundliche Tasche im TTTM-Design gibt es kostenfrei dazu. Mindestens genau so wichtig wie der Liegekomfort  ist die Unkompliziertheit und Sicherheit des Aufhängungssystems, eine Standardausführung mit Edelstahlhaken und robusten Seilen aus der Schifffahrt. Alternativ kann man auch aus  hochwertigen Karabinern und besonders baumschonenden Seilen wählen.

Wie die Hängematte verwendet wird, entscheiden die Kunden. Viele bevorzugen sie als Reisebett, um während eines kurzen Nickerchens wieder Energie für den Tag zu tanken oder einfach nur zum Chillen. Die Optionen sind vielseitig und der Fantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Alle Hängematten können mit hochfesten Aluminium-Karabinern, nautischem Seilset und baumfreundlichen Gurten ergänzt werden. Wer sie als bequeme Schlafstätte nutzen möchte, kann ein speziell dafür entwickeltes Moon Tarp und Mosquito Net 360 dazukaufen. 

Die TTTM-Foundation wurde 2009 gegründet und steht ganz im Namen der Unterstützung des Sumbanesischen Kodi-Stammes in Ostindonesien. Gemeinsam mit ihnen werden Programme in den Bereichen Gesundheit, Ausbildung, Kultur und Entwicklungshilfe entwickelt. So konnten etwa Schulen gebaut, Malaria bekämpft und den Menschen Zugang zu sicherem Trinkwasser gegeben werden.
mehr unter https://de.ticketothemoon.com

Federleichte Rucksäcke und Hängematten aus Fallschirmseide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.