Wer für seine Küche umweltbewusste Zutaten will, ist im Fellbacher Weltladen genau richtig. Jetzt gibt es zum Beispiel eine Spülseife, die aus Regenwaldölen und Paranussschalen hergestellt wird.

Diese Seife wird mit einem Spülschwamm aufgenommen und das mit Wasser benetzte Geschirr damit eingeseift. Danach das eingeseifte Geschirr kurz unter fließendem Wasser abspülen. Die Seife ist gut fettlösend und eignet sich auch für die schonende Reinigung von Oberflächen inklusive des Herdes.

Die Seife ist handgemacht am Amazonas und ein wunderbares Beispiel für eine hochgradige Wertschöpfung aus den wild im Wald gesammelten Rohstoffen vor Ort. Dabei werden neben den wertvollen Regenwaldölen auch Samenschalen verwendet, die normalerweise weggeworfen werden. Die Paranussschale, in der sich die Seife befindet, kann anschließend vielfältig genutzt werden.

Die Seife ist ein wichtiger Baustein zu einem angewandten Regenwaldschutz mit den traditionellen Waldbewohnern und sichert den Menschen vor Ort ein faires und dauerhaftes Einkommen.
250 Gramm kosten 12,95 Euro.

Umweltfreundliche Spülseife aus Regenwaldölen
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.