Heute ist der diesjährige deutsche #Overshootday. Der weltweite Overshootday fiel letztes Jahr auf den 22. August. Durch Corona war er besonders spät, im Jahr vorher lag er noch auf dem 29. Juli.

Was das alles bedeutet? Wir verbrauchen viel zu viele Ressourcen. Wenn alle Menschen auf der Erde lebten wie wir in Deutschland bräuchten wir fast zwei gesamte Erden zusätzlich um den Ressourcenbedarf zu decken. Und auch im weltweiten Schnitt reichten uns die innerhalb eines Jahres nachwachsenden Ressourcen zuletzt 1969 tatsächlich für ein ganzes Jahr.

Einen Eindruck dazu, wieviel Anteil du daran hast, kannst du dir im Ökologischen Fußabruck von dachverbanddeab berechnen lassen. https://www.der-oekologische-fussabdruck.de/

Wer lieber passend zum Overshootday schauen möchte, wieviele Erden für den eigenen Lebensstil nötig sind, findet den passenden Test hier: https://www.footprintcalculator.org/ und kann oben rechts die Sprache auf deutsch stellen.

Heute ist der deutsche Earth Overshoot-Day

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.